Konzerte/performances
2001-2008

aktuell 2009/2010/2011/2012

Ensemble Phorminx-in-concert

Ensemble Phorminx

2008 / 2007 / 2006 / 2005 /
2004 / 2003
/ 2002 / 2001

Konzertkalender 2008

12.Dez. Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
...in bewegung/leggiero mit weissglut
Werke von Nicolaus A. Huber, Gerhard Müller-Hornbach, Helmut Lachenmann, Volker Blumenthaler, Christoph Bertrand und Olga Neuwirth
07.Dez Tübingen, neue musik im sudhaus 20.00
Encuentros – Begegnungen
Werke von Achim Bornhöft, Alberto Hortigüela, Elliot Carter und Peter Kuch
24.Nov Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
Encuentros – Begegnungen
Werke von Achim Bornhöft, Alberto Hortigüela, Elliot Carter und Peter Kuch
18.Nov. Nürtingen, Kreuzkirche Nürtingen 20.00
Happy New Ears II
Klänge für offene Ohren

Werke von José M. Sánchez-Verdú, Jan Kopp, Achim Christian Bornhöft, Frank Gerhardt und George Crumb
16.Nov. Nürtingen, Jugendkunstschule Nürtingen;
Sigmaringerstrasse 17, 20.00
Happy New Ears II
Klänge für offene Ohren

Einführungsveranstaltung
03.Nov. Wiesbaden Foyer des Staatstheaters
Musiktheaterwerkstatt 19.30 Uhr
Neue Musik aus Korea
Werke von Sungij Hong, Aseon Han, Younghi Pagh-Paan, Jin-Ah Ahn und Il Ryun Chung
29.Okt
bis
1.Nov
Workshop
"Jugend komponiert in der Musikakademie Kürnbach"
Mit den Komponisten Nicolaus A. Huber, Achim Bornhöft,  Jan Kopp und Matthias Handschick
24.Okt. Nürtingen, Rathaus - Glashalle, 21.00
Happy New Ears I
Neue Klänge für offene Ohren
Werke von Achim Bornhöft (UA) , John Cage und Uros Rojko
05.Okt.

Pforzheim Kulturhaus Osterfeld, 11.00
Osterfeldstr.12
Werke von Jan Kopp, Alberto Hortigüela, Peter Kuch

01.Juli Tübingen, Sudhaus 20.00
East meets west
Werke von Keiko Harada, Annette Schlünz, Jan Kopp, Yu Kuwabara, Oliver Schneller und
Schüler der 10.Klasse der Tübinger Freien Waldorfschule
09.Juni

Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
East meets west
Werke von Keiko Harada, Annette Schlünz, Cord Meijering, Jan Kopp, Yu Kuwabara, Oliver Schneller

05.Juni Stuttgart, Treffpunkt Rotebühlplatz
Robert-Bosch-Saal, 19.30
Doppelportrait Alberto Hortigüela / Jan Kopp
02.Juni Tübingen, Pfleghofsaal 20.15
Neue Musik im Gespräch, Universitätmusikdirektor Tobias Hiller im Gespräch mit Achim Bornhöft
[Lack (2005) für Flöte, Klarinette und Live-Elektronik]
01.Juni Darmstadt, Schenck-Fabrikhalle, 20 Uhr
Landwehrstr. 75
Im Rahmen des Ausstellungsprojektes „Positionen 1970-2008
– vom feministischen Aufbruch zur Normalität?
Kompositionen von Suzanne Giraud, Younghi Pagh-Paan, Betsy Jolas, Annette Schlünz, Li Young Kang
03.März Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
Positionen
Werke von Olga Neuwirth, Frank Gerhardt (UA), Aseon Han, Christophe Bertrand, Frank Zabel
02.März. Tübingen, Sudhaus 20.00
Positionen
Werke von Olga Neuwirth, Frank Gerhardt (UA), Aseon Han, Christophe Bertrand, Frank Zabel

Konzertkalender 2007

17.Dez Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
Die Sicht des Anderen - Begegnungen
Kompositionen von José M. Sánchez-Verdú, Nicolaus A. Huber, Karola Obermüller und Fausto Romitelli
16.Dez Tübingen, Sudhaus 20.00
Die Sicht des Anderen - Begegnungen
Kompositionen von José M. Sánchez-Verdú, Nicolaus A. Huber, Karola Obermüller und Fausto Romitelli
20.Nov. Darmstadt, ensemble phorminx
neue musik in der akademie, 19.30
Kompositionen von Dario Maggi, Ji Young Kang, Bestsy Jolas, Volker Blumenthaler, Annette Schlünz und Cord Meijering
10.Nov Frankfurt, neue musik im museum für angewandte kunst frankfurt – deuerling reiheSchaumainkai  17, 20 Uhr
Neue Kompositionen, Kommentare zu „musica callada“ von Federico Mompou von
Achim Bornhöft, Alois Bröder, Andreas Sorg, Cord Meijering, Hwei-Lee Chang, Karola Obermüller, Annette Schlünz, Selkis Riefling, Nicolaus A. Huber und Volker Blumenthaler
ergänzt mit Werken von Kurtág und R.Schumann
30.Okt.
bis 3.Nov.
Workshop
"Jugend komponiert in der Musikakademie Altensteig"
Mit den Komponisten Helmut Lachenmann, Achim Bornhöft und Jan Kopp
23.Sept. Frankfurt, neue musik im museum für angewandte kunst frankfurt – deuerling reiheSchaumainkai  17, 20 Uhr
walking inside the architecture
Werke von Shirish Korde, Karl-Wieland Kurz, Helmut Lachenmann, Annette Schlünz, Dario Maggi, Sungji Hong
25.Juni Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
Spuren Indiens
Kompositionen von Karola Obermüller, Shirish Korde,
Sandeep Baghwati und Erik Janson
24.Juni Tübingen, Sudhaus 20.00
Spuren Indiens
Kompositionen von Karola Obermüller, Shirish Korde,
Sandeep Baghwati und Erik Janson
10.Juni

Frankfurt, neue musik im museum für angewandte kunst frankfurt – deuerling reiheSchaumainkai  17, 20 Uhr
UNTITLED
Werke von Christopher Brandt, Jonathan Harvey, George Crumb, Adriana Hölszky und Anthony Cornicello

14.Mai Tübingen, Pfleghofsaal 20.15
Neue Musik im Gespräch, Universitätmusikdirektor Tobias Hiller im Gespräch mit Mathias Spahlinger
26.März
25.März Tübingen, Sudhaus 20.00
Kompositionen von Harvey, Obermüller, Brandt, Mundry/Pauset, Srnka und Cornicello - Plakat (PDF)
Febr.
Donnerstag, den 08.02.2007 – Sonntag, 11.2.07
Workshop Sprechgesang
Arnold Schönberg; Pierrot lunaire op.21 (1912)

Mit Carola Schlüter, Johan Attard und dem ensemble phorminx.Sprechgesang ist eine in der Neuen Musik vielfach verwendete Form der Stimmbehandlung, die prototypisch in Arnold Schönbergs "Pierrot lunaire" op. 21 (1912) erscheint.Im Workshop wird versucht, die von Schönberg entwickelte Art des Sprechens auf genau fixierten Tonhöhen un Rhythmen zu verwirklichen. Vorraussetzung dafür ist die sichere Kenntnis des Notentextes. In einer abschließenden Probe mit dem ensemble phorminx besteht die Gelegenheit, die erarbeiteten Stücke in der Orginalbesetzung auszuprobieren.

Sonntag, den 11.02.2007, um 18 Uhr, Kleiner Saal
Arnold Schönberg: Ausschnitte aus "Pierrot lunaire" op. 21 (1912)

Das ensemble phorminx begleitet Studierende der Hochschule(Abschlusskonzert des Workshops “Sprechgesang" mit Carola Schlüter, John Attard und dem ensemble phorminx)

Konzertkalender 2006

18.Dez.

Darmstadt, neue musik
ensemble phorminx in der akademie, 19.30
Musik über Musik - 10 Jahre neue musik im alten theater
Neue Kompositionen, Kommentare zu „musica callada“ von Federico Mompou von
Achim Bornhöft, Alois Bröder, Andreas Sorg, Cord Meijering, Hwei-Lee Chang, Karola Obermüller, Annette Schlünz, Selkis Riefling, Nicolaus A. Huber und Volker Blumenthaler

16.Dez Tübingen, neue musik im sudhaus 20.00
Musik über Musik - 10 Jahre neue musik im sudhaus
Neue Kompositionen, Kommentare zu „musica callada“ von Federico Mompou von
Achim Bornhöft, Alois Bröder, Andreas Sorg, Cord Meijering, Hwei-Lee Chang, Karola Obermüller, Annette Schlünz, Selkis Riefling, Nicolaus A. Huber und Volker Blumenthaler
2.Dez. Frankfurt, neue musik im museum für angewandte kunst frankfurt – deuerling reiheSchaumainkai  17, 20 Uhr
Spuren Indiens
Kompositionen von Sandeep Bhagwati, Shirish Korde, Erik Janson (UA), Param Vir, Bernd Franke und Klarenz Barlow
im Rahmen des Begleitprogramms zur Buchmesse Frankfurtzur Ausstellung: The Word is Sacred – Sacred is the Word: The Tradition of Handwritten Manuscripts in India Indische Handschriften aus 12 Jahrhunderten
27.September bis 23.November 2006
17.Nov. Darmstadt, Stadtsparkasse
KundenCenter, Luisenplatz, 19.00
Portrait Karola Obermüller
anläßlich der Verleihung des Darmstädter Musikpreises
"Wutfetzen" für Klavier, "Red Lake fields" für Ensemble, "Sables mouvement" für Ensemble, "but one adagio smile still lingers" für Cello Solo
7.Nov.

Darmstadt, neue musik ensemble phorminx in der akademie, 19.30
Is this harmony which fills the air?
Darmstädter Komponisten

Christopher Brandt, Dietrich Boekle, Hyun-Sik Jin, Martin Sadowski und Wieland Kurz

4.Okt. Frankfurt, >raum für kultur< der Dresdner Bank
Gallileo-Hochhaus (EG)Gallusanlage 7, 20 Uhr
frequenzen XXVIII
Kompositionen von Cord Meijering, Isabel Mundry, Christopher Brandt (UA), Alois Bröder und Magdalena Buchwald
17.Sept. Frankfurt, neue musik im museum für angewandte kunst frankfurt – deuerling reiheSchaumainkai  17, 20 Uhr
O alter Duft aus Märchenzeit
Helmut Lachenmann: Allegro sostenuto
Arnold Schönberg: Pierrot Lunaire
zur Ausstellung: Der Souvenir - Erinnerung in den Dingen von der Reliquie bis zum Andenken
29. Juni bis 29. Oktober 2006
30.Juni Frankfurt, Dom (Hochchor),
2
0.00 Uhr, im Rahmen der Ausstellung: Max Beckmann
Apokalypse im Museum für Moderne Kunst 
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)      
25.Juni Tübingen, SHEDHALLE 20.00
Imaginary  Islands

Kompositionen von Wieland Kurz, Stefan Gervasoni, Achim Bornhöft, Helmuth Lachenmann, Dario Maggi, Jin-Ah Ahn
12.Juni Darmstadt,  Akademie für Tonkunst19.30
Imaginary  Islands
Kompositionen von Wieland Kurz, Stefan Gervasoni, Achim Bornhöft, Helmuth Lachenmann, Dario Maggi, Jin-Ah Ahn
01.Juni Dresden, Hochschule für Musik, 20.00
Helmut Lachenmann - Allegro sostenuto
27.Mai Frankfurt, Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst, Deuerling-Reihe, Schaumannkai 17, 20 Uhr
Fremde Farbe
Kompositionen von Il-Ryun Chung, Volker Blumenthaler, Cord Meijering, Jin-Ah Ahn, Dario Maggi, Stefano Gervasoni und Helmut Lachenmann
21.Mai

Tübingen, Tübingen Stift, 20 Uhr
Dietrich Boekle zum 70. Geburtstag
Kompositionen von Dietrich Boekle, Ysang Yun und Volker Blumenthaler

15.Mai

Tübingen, Pfleghof
Neue Musik im Gespräch 20.15 Uhr
Gesprächskonzert mit Younghi Pagh-Paan über die Komposition Bi-Yu 1999 (Frauenstimme, bassfl-vc)

28.März

Tübingen , neue musik in sudhaus 20.00
Kommentare
Werke von Sungji Hong, Il-Ryun Chung, Cord Meijering, Volker Blumenthaler, Helmut Lachenmann

27.März Darmstadt, Akademie für Tonkunst 19.30
Kommentare
Werke von Sungji Hong, Il-Ryun Chung, Cord Meijering, Volker Blumenthaler, Helmut Lachenmann

Konzertkalender 2005

12.Dez. Darmstadt, Akademie für Tonkunst, 19.30 Uhr
“luft von anderem planeten”
Werke von Lachenmann und Schönberg
11.Dez. Tübingen, Sudhaus, 20.00 Uhr
“luft von anderem planeten”
Werke von Lachenmann und Schönberg
26.Nov.

Seoul /Korea:, Hoam Art Hall
Konzert mit koreanischen Musikern

25.Nov.

Seoul/Korea, Goethe-Institut
Kompositionen von Isang Yun, Pascal Dusapin, Volker Blumenthaler, Younghi Pagh-Paan, Achim Bornhöft, Cord Meijering und Il-Ryun Chung

14.Nov. Darmstadt, Akademie für Tonkunst, 19.30 Uhr
Das Eigene und das Fremde/east meets west
Neue Musik im Spannungsfeld zwischen östlicher und westlicher Kultur
mit Werken von Younghi Pagh-Paan,
Sue-Youn Hong, Jin-Ah Ahn und Don-Jin Bae
13.Nov. Osnabrück, Felix-Nußbaum-Haus,
Lotterstr. 2, 49078 Osnabrück, 11.30 Uhr
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)
18.Okt. Tübingen, Sudhaus – Jazz & Klassik Tage, 20.00
Das Eigene und das Fremde/east meets west
Neue Musik im Spannungsfeld zwischen östlicher und westlicher Kultur
mit Werken von Younghi Pagh-Paan,
Sue-Youn Hong, Jin-Ah Ahn und Don-Jin Bae
16.Okt. Frankfurt, Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst, Deuerling-Reihe, Schaumannkai 17, 20 Uhr
Das Eigene und das Fremde/east meets west
Neue Musik im Spannungsfeld zwischen östlicher und westlicher Kultur
mit Werken von Younghi Pagh-Paan,
Sue-Youn Hong, Jin-Ah Ahn und Don-Jin Bae
25. Sept. Ravensburg, Gesellschaft für Neue Musik,
Schwörsaal im Waaghaus, 20 Uhr
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)
26.Juni Frankfurt, Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst, Deuerling-Reihe, Schaumannkai 17, 20 Uhr
IMAGINARY ISLANDS
Werke von Dario Maggi, Jean-Luc Hervé, Annette Schlünz und Achim Bornhöft
24.Juni Darmstadt, zeitgenössische Musik in Darmstadt
Akademie für Tonkunst, 20 Uhr
NICHTS ALS GERÄUSCH?
Werke von Achim Bornhöft, Dario Maggi, Karin Haussmann, Jean-Luc Hervé und Adriana Hölszky
22.Juni Tübingen, zeitgenössische Musik in Tübingen, Shedhalle 20 Uhr,
NICHTS ALS GERÄUSCH?
Werke von Achim Bornhöft, Dario Maggi, Karin Haussmann, Jean-Luc Hervé und Adriana Hölszky
2.Mai Tübingen, Pfleghof
Neue Musik im Gespräch 20 Uhr
Gesprächskonzert mit Adriana Hölszky über die Komposition Lemuren und Gespenster 2005
24.April Frankfurt, Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst, Deuerling-Reihe, Schaumannkai 17, 20 Uhr
DIALOGE
Werke von Wolfgang Rihm, Nicolaus A.Huber, Jan Kopp, Ovtavio Lopez, Peter Eötvös und Sebastian Claren
22.April Darmstadt, Akademie für Tonkunst
Workshop: 16.30, Konzert: 19.30 Uhr
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)
5.April Heidelberg, Providenzkirche
(im Rahmen des Heidelberger Frühlings)
Hauptstr.90a, 20 Uhr
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)
28.Febr. Tübingen, neue musik im sudhaus
zeitgenössische Musik in Tübingen, 20 Uhr
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)
26.Febr. Goch, Museum Goch
Kastellstr. 9, 47574 Goch, 19 Uhr
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge)
14.Jan.
Wiesbaden, Museum Wiesbaden,
Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden
Neue Musik zum graphischen Zyklus der Apokalypse von Max Beckmann
Werke von Adriana Hölszky, Jan Kopp, Volker Blumenthaler, Benjamin Schweitzer und Nicolaus A. Huber (Kompositionsaufträge) Kritik

Konzertkalender 2004

14.Dez. Darmstadt, neue musik im alten theater
zeitgenössische Musik in Darmstadt, 20 Uhr
KLANGSPUREN
Werke von Sebastian Claren, Peter Eötvös, Liza Lim, Octavio Lopez, Wolfgang Rihm und Jan Kopp
13.Dez. Tübingen, neue musik im sudhaus
zeitgenössische Musik in Tübingen, 20 Uhr
KLANGSPUREN
Werke von Sebastian Claren, Peter Eötvös, Liza Lim, Octavio Lopez, Wolfgang Rihm und Jan Kopp
14.Nov. Luxemburg,
Villa Louvigny, Eröffnungskonzert des Festivals >RAINY DAYS<
ENSEMBLE PHORMINX
Werke von Olga Neuwirth, Volker Blumenthaler, Pierre Boulez,. Younghi Pagh-Paan, Nadir Vassena und Iannis Xenakis
05.Okt Darmstadt, neue musik im alten theater,
Haus der Geschichte am Karolinenplatz, 20 Uhr
swiss made
neue Musik aus der Schweiz
Werke von Andreas Pflüger, Hans Ulrich Lehmann, Max E. Keller, Valentin Marti und Nadir Vassena
04.Okt. Tübingen, neue musik im sudhaus,
zeitgenössische Musik in Tübingen, 20 Uhr
swiss made
neue Musik aus der Schweiz
Werke von Andreas Pflüger, Hans Ulrich Lehmann, Max E. Keller, Valentin Marti und Nadir Vassena
02.Okt. Frankfurt, Neue Musik
im Museum für Angewandte Kunst, 20 Uhr
Den Schatten der Rose entdecken
Werke von Andreas Pflüger, Hans Ulrich Lehmann, Max E. Keller, Valentin Marti und Nadir Vassena
06.Juli Darmstadt, neue musik im alten theater,
Haus der Geschichte am Karolinenplatz, 20 Uhr
IMAGINATION & ZUFALL
Werke von Cord Meijering, Klaus Huber, Jan Kopp, Gerhard Steiff und Salvatore Sciarrino
05.Juli Tübingen, neue musik im sudhaus
SHEDHALLE, Schlachthofstrasse 13, 20 Uhr
IMAGINATION & ZUFALL
Werke von Cord Meijering, Klaus Huber, Jan Kopp, Gerhard Steiff und Salvatore Sciarrino
22.Juni Tübingen, Institut Culturel Franco-Allemand,
20 Uhr, Gesprächskonzert mit Jean-Luc Hervé
Werke von Jean-Luc Hervé UA und Tristan Murail
12.Juni Frankfurt, Neue Musik
im Museum für Angewandte Kunst, 20 Uhr
Beauty of Incompleteness
Kompositionen von Stefano Gervasoni, Pascal Dusapin, Rebecca Saunders, Claude Lenners und Younghi Pagh Paan
03.Mai Tübingen, Universität - Pfleghof, 20.15
Neue Musik im Gespräch
Kompositionen von Nicolaus A. Huber
N.A.Huber im Gespräch mit Universitätsmusikdirektor Tobias Hiller
09.März Darmstadt, neue musik im alten theater
zeitgenössische Musik in Darmstadt,
Haus der Geschichte am Karolinenplatz , 20.00 Uhr
IMAGINATION & KONSTRUKTION
Werke von Volker Blumenthaler, Younghi Pagh-Paan, Claude Lenners, Pascal Dusapin, Achim Bornhöft und Knut Müller
08.März Tübingen, neue musik im sudhaus
zeitgenössische Musik in Tübingen, 20.00 Uhr
IMAGINATION & KONSTRUKTION
Werke von Volker Blumenthaler, Younghi Pagh-Paan, Claude Lenners, Pascal Dusapin, Achim Bornhöft und Knut Müller
21.Febr. Frankfurt
Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt/M, 20.00
BLASPHEMIE- Neue Musik zu Gedichten von Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts
Werke von Keiko Harada, Andreas Sorg, Volker Blumenthaler, Steffen Schleiermacher und Achim Bornhöft
15.Febr. Staatstheater Wiesbaden
Musiktheaterwerkstatt, 15.00
GEFÜHL & KALKÜL
Werke von Valerio Sannicandro, Sebastian Claren, N.A. Huber, Misato Mochizuki und Iannis Xenakis
14.Febr. Darmstadt, Akademie für Tonkunst,19.30
Tage für Neue Musik
Portrait Cord Meijering
Wolfgang Lessing im Gespräch mit Cord Meijering
13.Febr. Darmstadt, Akademie für Tonkunst, 19.30
Tage für Neue Musik
Werke von Valerio Sannicandro, Hans Ulrich Engelmann, Toni Völker, Nicolaus A. Huber, Stefan Hakenberg, Volker Blumenthaler

Konzertkalender 2003

18.Jan. Frankfurt
Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt/M, 20.00
NATUR & STRUKTUR
Kompositionen von Olga Neuwirth, Volker Blumenthaler, Pierre Boulez, Valerio Sannicandro, Toni Völker und Iannis Xenakis (Presse)
17.Febr. Tübingen, neue Musik im sudhaus, 20.00 Uhr
zeitgenössische Musik in Tübingen
KLANGSPUREN
Kompositionen von Rolf Riehm, Younghi Pagh-Paan, Volker Blumenthaler, Claus Kühnl und Robert HP Platz
18.Febr. Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
KLANGSPUREN
Kompositionen von Rolf Riehm, Younghi Pagh-Paan, Volker Blumenthaler, Claus Kühnl und Robert HP Platz
1.März Frankfurt
Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt/M, 20.00
GEFÜHL UND KALKÜL
Kompositionen von N.A.Huber, Gottfried Michael Koenig, Alois Bröder, Charlotte Seither und Iannis Xenakis
5.Mai Universität Tübingen / Neue Musik im Gespräch, 20.15 Pfleghof
"Schönheit als Verweigerung von Gewohnheit"
Helmut Lachenmann stellt zusammen mit dem Ensemble Phorminx
seine Komposition temA vor.
19.Mai Bamberg, Tage der Neuen Musik
Konzerthalle, Hegelsaal 20.00,
Kompositionen von Stefano Gervasoni, Iannis Xenakis, Horst Lohse, Andreas Sorg und Alois Bröder
30.Juni Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
zeitgenössische Musik in Tübingen
KLANG(T)RÄUME
Kompositionen von Knut Müller, Gerhard Müller Hornbach, Hans Ulrich Engelmann, Cord Meijering, Hans Schanderl und Andreas Sorg
1.Juli Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
zeitgenössische Musik in Darmstadt
KLANG(T)RÄUME
Kompositionen von Knut Müller, Gerhard Müller Hornbach, Hans Ulrich Engelmann, Cord Meijering, Hans Schanderl und Andreas Sorg
2.Juli Frankfurt
Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt/M, 20.00
IMAGINATION & ZUFALL
Kompositionen von Cord Meijering, Helmut Oehring, Andreas Sorg, John Cage, Elliott Carter und N.A.Huber
20.Juli Tübingen
Shedhalle Tübingen , Schlachthausstraße 13, 11.00
KLANGRAUM SHEDHALLE
Werke von John Cage, Volker Blumenthaler, Achim Bornhöft, Giacinto Scelsi und Misato Mochizuki
5.Okt. Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
OH DIESES LICHTS!
Werke von Nicolaus A. Huber, Rebecca Saunders, Tristan Murail, Claude Lenners und Valerio Sannicandro
7.Okt. Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
OH DIESES LICHTS!
Werke von Nicolaus A. Huber, Rebecca Saunders, Tristan Murail, Claude Lenners und Valerio Sannicandro
15.Nov. Frankfurt
Neue Musik im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt/M, 20.00
AVANTI AVANTGARDE
Kompositionen von Tristan Murail, Adriana Hölszky, Misato Mochizuki, Annette Schlünz, und Andreas Sorg
24.Nov. Hannover, Gesellschaft für Neue Musik, Künstlerhaus, Sophienstrasse, 20.00 Uhr
Poesie und/der Musik
Neue Musik zu Gedichten von Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts
Werke von Keiko Harada, Andreas Sorg, Volker Blumenthaler, Steffen Schleiermacher und Achim Bornhöft
7.Dez. Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
Neue Musik zu Gedichten von Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts
Werke von Keiko Harada, Andreas Sorg, Volker Blumenthaler, Steffen Schleiermacher und Achim Bornhöft
8.Dez. Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
Neue Musik zu Gedichten von Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts
Werke von Keiko Harada, Andreas Sorg, Volker Blumenthaler, Steffen Schleiermacher und Achim Bornhöft

top

Konzertkalender 2002

19.Jan. Frankfurt, Neue Musik im mak.Frankfurt
(Museum für angewandte Kunst), 20.00 Uhr
BLUT
Tod - Gewalt / Schatten - Echo
Werke von Volker Blumenthaler, Klaus Huber, Younghi Pagh-Paan, Iannis Xenakis, George Crumb

Neue Musik im mak.Frankfurt

Ab Januar 2002 veranstalten das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt (mak.frankfurt) gemeinsam mit dem Ensemble Phorminx eine Reihe mit neuer musik. Die kammermusikalischen Programme stehen im Dialog mit den aktuellen Sonderausstellungen des Museums. In der Pause soll jeweils in einem musik- und kunstwissenschaftlichen Kurzvortrag die besondere Verbindung zwischen dem Abendprogramm und der laufenden Ausstellung erläutert werden.

16.Febr.

Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
RÜCKBLICK AUF DIE GEGENWART
Werke von Johannes Fritsch, Carola Bauckholt, Caspar Johannes Walter, Olga Neuwirth, Michael Reudenbach, N.A.Huber

18.Febr. Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
RÜCKBLICK AUF DIE GEGENWART
Werke von Johannes Fritsch, Carola Bauckholt, Caspar Johannes Walter, Olga Neuwirth, Michael Reudenbach, Nicolaus A. Huber
23.März Darmstadt, Arbeitstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt
STIMME
Werke von Helmut Lachenmann, Mathias Spahlinger,
Younghi Pagh-Paan , Michael Reudenbach und Dieter Schnebel
4.Mai

Frankfurt, Neue Musik im mak.Frankfurt
(Museum für angewandte Kunst), 20.00 Uhr
Immaterialität und Auflösung
"Mond flog auf , die schmale Silberschwalbe, in den Samt der Nacht..." (Arno Schmidt)
Werke von Stefano Gervasoni, Johannes G. Fritsch, Horst Lohse, Michael Reudenbach, Andreas Sorg, Gerard Grisey
3.Juni

Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
SCHWARZSILBER SCHWEBEND
Werke von Morton Feldman, Karola Obermüller, Michael Maierhof, Volker Blumenthaler, Stefan Hakenberg
11.Juni

Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
SCHWARZSILBER SCHWEBEND
Werke von Morton Feldman, Karola Obermüller, Michael Maierhof, Volker Blumenthaler, Stefan Hakenberg (Presse)
26.Juni

Frankfurt, Neue Musik im mak.Frankfurt
(Museum für angewandte Kunst), 20.00 Uhr
"...Scherben von tiefblauem Klang"
Entstehung der Form - Entstehung des Klangs - Hörbarmachung der Zeit
Werke von Helmut Lachenmann , Mathias Spahlinger, Klaus Huber, Cord Meijering, Annette Schluenz und Alois Bröder.
09.Juli 41.Internationalen Ferienkursen Darmstadt 2002
Orangerie, 20.30 Uhr
Werke von James Clarke, Jean-Luc Hervé, Stefano Gervasoni, Valerio Sannicandro und Gerard Grisey
14.Juli Tübingen, Sudhaus - Galerie Peripherie, 20.00
Ausstellung Michael Peters (29.6.02 bis 18.7.02) - Arbeiten auf Papier, Fotografie, Objekte
Neue Musik für Ohren die sehen und Augen die hören
Kompositionen von Olga Neuwirth, Volker Blumenthaler, Dietrich Boekle und Giacinto Scelsi zu neuen Arbeiten des Künstlers Michael Peters.
21.Sept. Darmstadt, neue musik im alten theater,
zeitgenössische Musik in Darmstadt, 20.00 Uhr
TEMPS ET COULEURS
gefördert durch den FESAM-FONDS EUROPÉEN des Sociétés d´Auteurs pour la musique (AKM/GEMA/SACEM/SUISA-Stiftung)
Kompositionen von Gérard Pesson, Pierre Boulez, Ivan Fedele, Eric Tanguy und Tristan Murail
23.Sept. Tübingen, neue musik im sudhaus,
zeitgenössische Musik in Tübingen, 20.00 Uhr
TEMPS ET COULEURS
gefördert durch den FESAM-FONDS EUROPÉEN des Sociétés d´Auteurs pour la musique (AKM/GEMA/SACEM/SUISA-Stiftung)
Kompositionen von Gérard Pesson, Pierre Boulez, Ivan Fedele, Eric Tanguy und Tristan Murail
19.Okt. Frankfurt, Neue Musik im mak.Frankfurt
(Museum für angewandte Kunst), 20.00 Uhr
"Ich beharre auf dem Recht, esoterisch zu sein" (Morton Feldman)
Werke von Morton Feldman, Suzanne Giraud, Volker Blumenthaler und Younghi Pagh-Paan
22.Nov. Schwerin
Landesfunkhaus M.-V. des NDR, Schlossgartenallee, 20.00
Werke von Peter Manfred Wolf, Birger Petersen-Mikkelsen, Reinhard Lippert, Wolfgang Bretschneider, Jochen A Modeß, Fei Wang
23.Nov. Rostock
Kunsthalle, Am Schwanenteich, 20.00
Werke von Peter Manfred Wolf, Birger Petersen-Mikkelsen, Reinhard Lippert, Fei Wang, Wolfgang Bretschneider, Jochen A Modeß
24.Nov. Neubrandenburg
Musikschule, Ziegelbergstr, 11.00 (Matinée)
Werke von Peter Manfred Wolf, Birger Petersen-Mikkelsen, Reinhard Lippert, Fei Wang, Wolfgang Bretschneider, Jochen A Modeß
25.Nov. Stuttgart, Kammertheater
Werke von Morton Feldman und Sebastian Claren
7.Dez. Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
zeitgenössische Musik in Darmstadt
EAST MEETS WEST
Kompositionen von Younghi Pagh-Paan, Misato Mochizuki, Fei Wang, Hwei-Lee Chang, Stefano Gervasoni und Volker Blumenthaler
9.Dez Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
zeitgenössische Musik in Tübingen,
EAST MEETS WEST
Kompositionen von Younghi Pagh-Paan, Misato Mochizuki, Fei Wang, Hwei-Lee Chang, Stefano Gervasoni und Volker Blumenthaler

top

Konzertkalender 2001

22.Mai Tübingen, neue musik im sudhaus
IM GARTEN ARMIDAS
Werke von Stefano Gervasoni, Manuel Hidalgo, Volker Blumenthaler, Hans Thomalla, Cord Meijering, Peter Manfred Wolf (Presse)
7.Juni Köln, Alte Feuerwache
Werke von Stefano Gervasoni, Volker Blumenthaler, Helmut Lachenmann, Harald Muenz, Younghi Pagh-Paan, Johannes Fritsch
11.Juni Darmstadt, neue musik im alten theater
IM GARTEN ARMIDAS
Werke von Stefano Gervasoni, Manuel Hidalgo, Volker Blumenthaler, Hans Thomalla, Cord Meijering, Peter Manfred Wolf
28.Sept. Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
RÉSONANCE ET TIMBRE
Werke von Suzanne Giraud, Volker Blumenthaler, Hans Ulrich Engelmann , Younghi Pagh-Paan, Ernst Helmuth Flammer, Elliott Carter, André Cezanne (UA), (Presse)
9.Okt. Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
RÉSONANCE ET TIMBRE
Werke von Suzanne Giraud, Volker Blumenthaler, Cord Meijering, Younghi Pagh-Paan, Ernst Helmuth Flammer, Elliott Carter, André Cezanne (UA)
21.Nov. Tübingen, neue musik im sudhaus, 20.00 Uhr
RENCONTRES
Werke von Gerard Grisey, Jean-Luc Hervé, Octavio Lopez, Pascal Dusapin, Suzanne Giraud, Pierre Boulez
25.Nov. Darmstadt, neue musik im alten theater, 20.00 Uhr
RENCONTRES
Werke von Gerard Grisey, Jean-Luc Hervé, Octavio Lopez, Pascal Dusapin, Suzanne Giraud, Pierre Boulez

 Anfang der Seite

Home

Konzerte/performances
2009

last update:Monday, July 18, 2011